board icn-card check download facebook globe linkedin links links1 login mail paper pfeil pfeil_dropdown icn-phone print rechts rechts1 schluessel suche telefon twitter x xing youtube Information Outlook / Mail Google+
 

Rufen Sie uns an, wir beraten sie gerne!


+49 6102 204-8800

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Mit einer E-Mail können Sie uns schnell erreichen:
info@roadaccount.com
AirPlus Weltkarte

Gut informiert.
Hier sind die Nachrichten.

Road Account und Eurowag starten gemeinsam durch

Zusammenschluss schafft all-in-one-Lösung für das Bezahlen und Abrechnen von Kraftstoffen, Maut und sonstigen Ausgaben // Kooperation mit Eurowag pünktlich zum zehnjährigen Road Account-Jubiläum.

Neu-Isenburg, 08. Mai 2017 – Road Account, der Mautspezialist unter dem Dach der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH, und Eurowag, einer der größten europäischen Anbieter von Bezahllösungen für die Unterwegsversorgung von LKW, starten vereint in den deutschen Markt. Vom 09. bis 12. Mai 2017 präsentieren beide Unternehmen ihre gemeinsamen Produkte erstmals auf der „transport logistic-Messe“ in München – und das pünktlich zum zehnten Jahrestag der AirPlus-Marke.

Durch die Expertise von Road Account in der Mautabrechnung und die Kompetenz von Eurowag im Bereich Kraftstoff wird Kunden aus Deutschland zukünftig eine hochwertige all-in-one-Lösung für das Bezahlen und Abrechnen von Kraftstoffen, Maut, Waschanlagen und sonstigen Ausgaben angeboten. Die Rückerstattung von Mehrwert- und Mineralölsteuer wird das Angebot abrunden.

Das neue Produktportfolio

Je nach Größe und Bedarf des Kunden werden drei unterschiedliche Kartentypen angeboten. Die One-Karte wurde insbesondere für große und mittelständische Unternehmen, die mehr als 1.000 Liter im Monat tanken, konzipiert. Die Vector-Karte, speziell für Speditionen und deren Subunternehmer entwickelt, bietet beiden Parteien besondere Vorteile: Subunternehmer können den Kraftstoff direkt abrechnen und dabei von den Preisvorteilen der Großabnehmer profitieren. Die Auftraggeber erhalten zugleich eine Provision für jede Kraftstoff- und Mauttransaktion, die sie über ein Online-System selbst verwalten und überwachen können. Kleinere Unternehmen, die auf der Suche nach einer Pre-Paid-Karte sind, können ab sofort auf die Easy-Karte zurückgreifen, die ganz ohne Bankgarantie auskommt.

Neue Ära für den Road Account

„Dank der Zusammenarbeit mit Eurowag können wir unseren Kunden jetzt eine umfassende und attraktive Bezahllösung für die Unterwegsversorgung in ganz Europa anbieten“, erklärt Anette Bülte, Director Road Account bei Lufthansa AirPlus. „Die Anforderungen an Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche steigen ständig, der Markt ist hart umkämpft. Umso mehr freuen wir uns, unsere Kunden nun mit Produkten versorgen zu können, die genau das bieten, was wirklich benötigt wird, nämlich: Kundennähe, im Voraus bekannte Preise sowie effiziente Prozesse.“

"Gemeinsam mit Road Account haben wir die idealen Voraussetzungen für unseren Eintritt in den größten Logistikmarkt Europas geschaffen. Wir werden hier ein weiteres Kapitel der spannenden Wachstumsstory von Eurowag aufschlagen und unseren Kunden eine echte Alternative bieten", bekräftigt Michael Grabmayer, der den Markteintritt von Eurowag in Deutschland verantwortet.

AirPlus, der führende Anbieter von Lösungen für das tägliche Management von Geschäftsreisen, kombiniert mit dem Road Account seine jahrelange Erfahrung als weltweit anerkannter Spezialist für Bezahllösungen und innovative Auswertungsmöglichkeiten im Geschäftsreisebereich mit den speziellen Anforderungen der Logistikbranche. Die Lufthansa-Tochter AirPlus bietet mit dem Road Account kundenindividuelle, auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnittene Abrechnungen und Auswertungen der Maut in Deutschland sowie weiteren europäischen Ländern an. In dieser Zeit wurde das Produkt kontinuierlich weiterentwickelt, um Abrechnungslösungen für nahezu alle individuellen Belange anbieten zu können. Der Aufbau von Akzeptanzen in den wichtigsten Mautländern stand dabei ebenso im Fokus, wie die Schaffung einer vollständigen Kostentransparenz in der Abrechnung.

Eurowag, der etablierte Anbieter von Tank- und Servicekarten, blickt bereits auf 20 Jahre Erfahrung im Dieselgeschäft zurück. Da Eurowag nicht nur als Finanzdienstleister, sondern auch als Großhändler für Kraftstoffe aktiv ist, profitieren die Kunden von deutlich günstigeren und vor allem stabilen Preisen. Außerdem werden die Tankkarten an über 10.000 Tankstellen in 25 Ländern akzeptiert - darunter Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Tschechien und die Slowakei. Der Mautabrechnungs-Service für derzeit 17 Länder ist ein weiterer zentraler Bestandteil der Eurowag-Strategie. Eurowag ist eines von nur sechs Unternehmen mit einer Lizenz für das Erbringen von elektronischen Mautdienstleistungen in Europa - kurz EETS. Dadurch kann künftig die Bezahlung aller Mautgebühren in der EU mit nur einer einzigen OBU angeboten werden. Die Mitgliedsstaaten müssen die entsprechenden EU-Richtlinien und Entscheidungen nur noch in nationales Recht umsetzen.

To top

Bildrechte

Wechseln